SEG Automotive Germany GmbH | Baden-W√ľrttemberg | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik
Berufserfahrene | 14.05.2018 | 61

Systemingenieur/-in 48V Mild Hybrid E-Maschine

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre.
Sie sind dabei, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, die Zukunft der Mobilität mitzugestalten!
Werden sie am Standort Stuttgart-Weilimdorf Teil unseres interdisziplinären, internationalen Teams.
 

Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet
  • Systementwicklung der Boost- und Rekuperations-Maschine (BRM) - einer 48 V Mild Hybrid Maschine in internationalen Kundenprojekten
  • Erarbeitung von Anforderungen an die verschiedenen Subsysteme E-Maschine, Leistungselektronik und Software auf Basis von Kundenforderungen
  • Ber√ľcksichtigung/Integration der abgeleiteten Anforderungen in einer strukturierten Systembetrachtung und Abstimmung der beteiligten Subsysteme
  • Planung, Koordination und Verfolgung von technischen L√∂sungen - Freigabe dieser L√∂sungen am Pr√ľfstand und im Fahrzeug
  • Kundennahe Weiterentwicklung der FMEA auf Basis einer existierenden Plattformbeschreibung
  • Unterst√ľtzung der Kundenbetreuer bei FMEA-Reviews, Reifegradabsicherung, Audits und Freigaben bei Kunden
  • Vorbereitung und Durchf√ľhrung von Reviews gem√§√ü ISO26262 und ASPICE auf Systemebene

Was Sie f√ľr eine Zukunft bei uns mitbringen
  • Sehr gut abgeschlossenes Universit√§ts- oder Hochschulstudium der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen Studiengangs
  • Gute Kenntnisse im Bereich Kraftfahrzeugtechnik, vorzugsweise Erfahrung mit elektrifizierten
    Antriebssträngen (Leistungselektronik, el. Maschine, Software)
  • Ausgepr√§gte F√§higkeit zur systemischen Betrachtung und strukturierten Vorgehensweise
  • Erfahrung im Requirements Engineering f√ľr komplexe Systeme; DOORS Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung im Einsatz der FMEA Methode - auch in Kundenprojekten
  • Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) von Vorteil

Was wir Ihnen in Zukunft bieten  
  • Innovation, Gestaltungs¬≠spiel¬≠r√§ume und Ver¬≠ant¬≠wortung k√∂nnen bei uns gelebt werden. Dieses wird unterst√ľtzt mit at¬≠trak¬≠ti¬≠ven Zu¬≠satz¬≠leis¬≠tungen, wie z.B. flexible Arbeits¬≠zei¬≠ten, mobiles Arbeiten, inter¬≠natio¬≠nale Ent¬≠wick¬≠lungs¬≠m√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten sowie eine betrieb¬≠liche Al¬≠ters¬≠vorsorge.
 

Starten Sie etwas Großes.
Kontakt Personalabteilung:  Andreas Kaczmarek, Tel.: +49(711)4009-8807
Kontakt Fachabteilung: Martin Henger, Tel.: +49(711)4009-8275
Referenzcode 61 ‚Äď Bewerben Sie sich online.