SEG Automotive Germany GmbH | Baden-W├╝rttemberg | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik
Berufserfahrene | 14.11.2018 | 335


Safety-Manager (m/w) FUSI ISO26262
 
Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilit├Ąt. Und Ihre.
Sie sind dabei, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, die Zukunft der Mobilit├Ąt mitzugestalten!
Werden sie am Standort Stuttgart-Weilimdorf Teil unseres interdisziplin├Ąren, internationalen Teams.
 

Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet
 
  • Erstellung und Abstimmung des Safety Plans f├╝r Kundenprojekte und eine Platform im Bereich Mild-Hybrid E-Antriebe (Planung Inhalte, Ressourcen und Termine)
  • Erstellung und Verfolgung des Safety-Cases inkl. der Freigabeempfehlung
  • Erstellung und Abstimmung von DIA mit Kunden und Zulieferern
  • FuSi-Prozess├╝berarbeitung vorantreiben und Prozessl├╝cken durch neue Definitionen im Projekt schlie├čen
  • Begleitung der Projekte von der Akquise bis zur Serieneinf├╝hrung

Was Sie f├╝r eine Zukunft bei uns mitbringen
 
  • Mehrj├Ąhrige Berufserfahrung im Bereich ISO26262
  • Erfahrung in der Serieneinf├╝hrung von mechatronischen Produkten
  • Sehr gute Teamf├Ąhigkeit und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Breites technisches und prozessuales Verst├Ąndnis

Was wir Ihnen in Zukunft bieten  

Innovation, Gestaltungsspielr├Ąume und Verantwortung k├Ânnen bei uns gelebt werden. Dieses wird unterst├╝tzt mit attraktiven
Zusatzleistungen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Entwicklungsm├Âglichkeiten sowie eine
betriebliche Altersvorsorge.
 

Starten Sie etwas Gro├čes.
Kontakt Personalabteilung:  Andreas Kaczmarek, Tel.: +49(711)4009-8807
Kontakt Fachabteilung: Rainer Peck, Tel.: +49(711)4009-8401
Referenzcode 335 ÔÇô Bewerben Sie sich online.