SEG Automotive Germany GmbH | Baden-Württemberg | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik, Entwicklung, Mechanik | Führungsaufgabe | 23.04.2018 | 153

Gruppenleiter/-in mechatronische System- und Funktionsentwicklung für Hybridantriebe

 
Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre.
Sie sind dabei, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, die Zukunft der Mobilität mitzugestalten!
Werden sie am Standort Stuttgart-Weilimdorf Teil unseres interdisziplinären, internationalen Teams.
 

Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet
  • Disziplinarische und fachliche Führung einer Gruppe von ca. 15 Mitarbeitern
  • Verantwortung der mechatronischen Systementwicklung für einen 48V-Elektroantrieb
  • Entwicklung und Optimierung von SW-Funktionen zur Regelung und Steuerung des elektrischen Antriebs
  • Einführung und Weiterentwicklung von Entwicklungsprozessen und -methoden (Automotive SPICE)
  • Durchführung von Systemanalysen und Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften
  • Spezifikation und Konzeption von zukünftigen Invertern sowie Aufbau und experimentelle Untersuchung von Prototypen
  • Abstimmung mit Kunden und Lieferanten sowie mit internen Schnittstellen im Rahmen der Produktentwicklung
  • Aufbau eines umfassenden Systemwissens zu Wechselwirkungen von Maschine und Inverter

Was Sie für eine Zukunft bei uns mitbringen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung mechatronischer Systeme
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Mitarbeitern oder Projekten sowie Erfahrung in der Serieneinführung von Produkten
  • Sehr fundiertes Wissen in der Regelungstechnik und in der Entwicklung von Antrieben
  • Sehr breites mechatronisches Systemwissen in Theorie und Praxis (Modellbildung und Simulation, Prüfstandsuntersuchungen)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Simulationswerkzeugen wie Matlab/Simulink
  • Erfahrungen in der modellbasierten Softwareentwicklung wünschenswert
  • Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten im Team sowie Entwicklung neuer Technologien
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen in Zukunft bieten  
  •  Innovation, Gestaltungsspielräume und Verantwortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unterstützt mit attraktiven Zusatzleistungen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, internationale Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Starten Sie etwas Großes.
Kontakt Personalabteilung:  Andreas Kaczmarek, Tel.: +49(711)4009-8807
Kontakt Fachabteilung: Rainer Peck, Tel.: +49(711)4009-8401
Referenzcode 153 – Bewerben Sie sich online.